Laserschneiden

Unsere Laserschneidanlage besitzt eine CO2-Laserquelle, mit der Acryl bis zu einer Materialstärke von 20 mm geschnitten werden. Bis 10 mm werden auch bei Bearbeitung mit Schutzfolie sehr hochwertige flammenpolierte Schnittkanten erzeugt.
Neben PMMA können auch POM, PTFE, PA und PETG in geringen Materialstärken sowie Hartpapier, Kartonagen und Folien geschnitten werden.
Mittels Lasergravur lassen sich Firmenlogos, Schriftzüge oder auch Fotos besonders gut auf Acryl aufbringen.


Laserschneidanlage

  • Bearbeitungsfläche max. 1600x2000mm
Menü